Free cookie consent management tool by TermsFeedCookie-Verwaltung
Ir arriba

Panama City

panamacity.jpg

Goldschätze und Piraten, koloniale Altstadtgassen und moderner Metropolprotz, wilde Tiere in unmittelbarer Stadtnähe und die ganze Evolution der Artenvielfalt auf unserem Planeten in einem einzigen, spektakulären Museum. Vielleicht haben Sie noch nie von Panamas Hauptstadt gehört, aber wir versprechen Ihnen, dass Sie aus dem Staunen nicht herauskommen werden. Und das gilt nicht nur für den Panamakanal, zu dem wir Sie natürlich auch mitnehmen!

Panama City

Buchungsinformation

Dieser Ort ist in 7 unserer Rundreisen enthalten:

Stellen Sie sich Ihre Wunschreise mit diesem Ort zusammen

Die faszinierendste Hauptstadt Lateinamerikas

Wir starten in Panama Viejo, einer Ruinenlandschaft, die auf den Piraten Henry Morgan zurückgeht. Wer sich im 17. Jahrhundert vor dem Feuer retten konnte, siedelte sich fortan dort an, wo heute die Altstadt von Panama City zu finden ist. Dieser Tage ist das Casco Antiguo der lebhafteste Teil der Stadt. Sie können durch die Straßen der ersten, von den Spaniern an der Pazifikküste gegründeten Stadt spazieren, die Steintreppe der Kathedrale aus dem 16. Jahrhundert heraufsteigen und sich vorstellen, wie die mit Inka-Gold vollgeladenen Schiffe hier in der Bucht ankamen. Schlendern Sie weiter durch die Gassen und bestaunen Sie barocke Kirchen, historische Kloster und versteckte Kerker. Gleich daneben gibt es elegante Restaurants und Cafés zum Verschnaufen und selbst die Souvenirläden scheinen hier origineller zu sein als anderswo. Die Altstadt wurde in den letzten Jahren an vielen Ecken liebevoll restauriert. Sie streckt sich zur Bucht hinaus als wäre sie ein Kap und wolle etwas von der feinen Meeresbrise abbekommen. Und dann wäre da ja noch das schillernde Finanzzentrum. Die so manche an die Skyline von Miami erinnernden Hochhäuser zeugen vom wirtschaftlichen Aufschwung und vom Aufbruch Panamas in die Moderne. Von einer der unzähligen Rooftop-Bars aus entdecken Sie bestimmt die gegenüberliegende aufgeschüttete Landzunge und ein futuristisches, farbenprächtiges Gebäude. Es handelt sich um den Causeway de Amador, der als eine Art Hafen fungiert und das berühmte Biomuseum von Frank Gehry beheimatet. Es ist das einzige Werk des Stararchitekten in Lateinamerika. Ein Besuch des Museums ist der ideale Auftakt, um die kaum fassbare Bedeutung Panamas für die Klimageschichte und die Artenvielfalt unseres Planeten zu begreifen. Kaum zu glauben, dass es damit, was die Relevanz dieses geografisch kleinen Landes für die Welt angeht, noch lange nicht getan ist. Denn natürlich kann man nicht von Panama und Panama City sprechen ohne den Panamakanal zu erwähnen. Der Kanal mitsamt seiner drei Schleusenanlagen ist ein Meisterwerk der Ingenieurskunst und wird zu Recht auch als 8. Weltwunder bezeichnet. Bereits von Amador aus hat meinen einen guten Blick auf die für den weltweiten Handel so wichtige Schifffahrtsstraße und die Puente de las Americas, die einzige Brücke, die Nord- und Südamerika verbindet.

Die Highlights von Panama City

  • Die Ruinen von Panama Viejo, der Stadt aus dem 16. Jhdt, die 150 Jahre später von dem Piraten Henry Morgan zerstört wurde
  • Die koloniale Altstadt (Casco Viejo) mit ihren verwinkelten Gassen, den vielen sehenswerten historischen Gebäuden und den stilvollen Bars und Restaurants.
  • Die Kirche San José mit ihrem goldenen Altar und die Kathedrale Metropolitana, barocke Bauwerke aus dem 17. Jhdt., die heute zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt zählen.
  • Der Causeway de Amador und die grandiose Aussicht auf die Wolkenkratzer der Stadt auf der einen und auf den Eingang des Panamakanals auf der anderen Seite. 
  • Das Biomuseum mit seinem originellen Design von Frank Gehry und seine große interessante Ausstellung zur Artenvielfalt von Panama
  • Der Parque Metropolitano, der einzige tropische Regenwald inmitten einer Großstadt
  • Und natürlich der Panamakanal, sein Aussichtspunkt, die Schleusen von Miraflores, das Panamakanal Museum und sogar die Möglichkeit einen Teil im Schiff zu befahren

Reise-Erlebnis: Eine Metropole mit Geschichte